Startseite » Workshops » Workshop – Botox

WORKSHOP FÜR BOTOX

Einführung zum Workshop für Botox (Botoxkurs)

Die Faltenkorrektur mit Botox und Fillern sind unverzichtbare Werkzeuge in der ästhetischen Medizin geworden. Für die Verjüngung des Gesichtes ist es notwendig, die Techniken zur Korrektur von Mimikfalten und Falten auf der Basis von Gewebsschwund und Elastizitätsverlust zu beherrschen. Während der Einsatz von Botox vorwiegend im oberen Gesichtsdrittel stattfindet, gelangt die Faltenunterspritzung mit Fillern im gesamten Gesicht zum Einsatz. Durch geschicktes Kombinieren beider Methoden können auch ohne Operation verblüffende Effekte erzielt werden.

Lernziele beim Botoxkurs

– Grundlagen der Entstehung Falten und Ihre verschiedene Ursachen

– Unterscheidung der Einsatzgebiete von Botox und Fillern

– Sachgerechte Aufklärung und Dokumentation

– Richtige Patientenauswahl

– Präparateauswahl und richtiger Einsatz

– Korrekte Ausführung der Techniken bei Botox im Gesicht und bei Hyperhidrose

– Notwendige Nachsorge und Verlaufsbeobachtung

– Patientengespräch und Platzierung der Praxis im Konkurrenzumfeld

Ablauf des Workshops zu Botox

– Vorstellung des notwendigen Backgroundwissen

– Gemeinsame Besprechung der ausgewählten Patienten

– Hands On Training

– Nachbesprechung der Ergebnisse

– Beantwortung von offenen Fragen

– Vorstellung von Marketingtools

 

Vorteile

Der Praxisinhaber und Trainer hat über 10 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet und verfügt so über das entsprechende Fachwissen und beherrscht  sicher sowohl Basis- wie auch Spezialtechniken

Die langjährige Erfahrung als Trainer für pharmazeutische Unternehmen sichert, dass er die Lerninhalte verständlich und prägnant im Botox Kurs vermitteln kann.

Unsere ständige Fortbildung bewirkt, dass der Trainer über die neuesten Techniken und Kniffs informiert ist und diese beim Botox Seminar klar darstellt.

Ausführungen zur klinischen Anwendung von Botox finden Sie auf unserer Botox München Seite.

Rufen Sie unter 089 215 537 02 an, wenn Sie weitere Informationen zum Botox Kurs bzw. Botox Seminar benötigen.

 

Weitere Informationen

Zielgruppe: Ärzte 

Ziel: Sicheres Beherrschen der Materie in der Praxis und Theorie

Ablauf: Nach Absprache in Ihrer oder meiner Praxis. Vorausgehender intensiver Theorieteil, danach ausführlicher Praxisteil mit Nachbesprechung

Anzahl der Kursteilnehmer: In der Regel Einzeltraining, ansonsten maximal 3 Teilnehmer

Benötigte Probanden: Pro Workshop mindestens 3 Probanden, die von Ihnen rekrutiert werden müssen

Lerninhalte: Theorieteil mit Background zu Botulinum Toxin, Praxisteil mit Übungen zur Korrektur von Augenfalten, Stirnfalten und Zornesfalten. Bei Fortgeschrittenen werden weitere möglichen Anwendungsgebiete abgedeckt. Strategien zur Vermeidung und Korrektur von Nebenwirkungen

Kursmaterial: Muss nach Absprache mit Kursleiter vom Teilnehmer eingekauft werden

Kursdauer: Nach Absprache unterschiedlich, In der Regel 5 bis 8 Stunden

Kursgebühren: Je nach Intensität und Dauer ab 950 Euro netto

Zertifikat: Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie ein Zertifikat vom Kursleiter

Praxismarketing: Auf Wunsch kann ein ausführlicher Kursinhalt zum Marketing dazugebucht werden, der Strategien zum Marketing in und ausserhalb Ihrer Praxis umfasst. Kosten 350 Euro netto