Die Nasenkorrektur ohne Operation kann durch Anwendung eines Fillers oder durch Anwendung von Fäden erfolgen. Dabei lassen sich die Form der Nase sowie kleine bis mittlere Höcker und auch leichte Achsabweichungen korrigieren. Bei voroperierten Nasen ist eine Korrektur mit dieser Methode unter Umständen deutlich schwieriger, da inneren Vernarbungen entstanden sein können, die die Korrektur erschweren.Bis zu einem gewissen Grad können auch die Nasenspitze angehoben und die Nasenflügel verändert werden. Die Anwendung der Nasenkorrektur ohne Operation erfordert viel Erfahrung und händisches Geschick um gute Ergebnisse zu erreichen.

Ähnliche Einträge