Für ein chemisches Peeling werden bestimmte Säuren wie z.B. Trichloressigsäure oder Salicylsäure eingesetzt. Diese Säuren dringen nach dem Auftragen in die Haut ein und bewirken eine Ablösung der oberen Hautschichten nach einigen Tagen. Darunter kommt eine jugendliche frische Haut zum Vorschein, die allerdings sehr empfindlich ist und daher vor Licht (UV Strahlung) geschützt werden muß. Chemische Peelings werden zur Verjüngung der Haut, zur Abmilderung von Pigmentflecken oder auch Aknenarben eingesetzt.

Ähnliche Einträge