Siegel

ENDLICH WIEDER WOHLFÜHLEN

  • Termin: Bequem auch am Samstag möglich.
  • Praktisch: Parken einfach direkt vor der Türe.
  • Analyse: Ausführliche Beratung erhalten.
  • Erfahren: Über 9000 Behandlungen.

SPRECHZEITEN

Praxis Höhenkirchen:
Mo-Fr 8:30-12:30 Uhr und 14:30-18:00 Uhr

außer Mo und Mi nachmittags
Samstags: nach Vereinbarung

089 - 215 537 02

Praxis München:
Mo und Mi: 14:00 - 18:00 Uhr
089 - 998 252 331

Startseite » Liquid Lift vs 8 Punkt Lift – Was sind die Unterschiede?

Liquid Lift vs 8 Punkt Lift – Was sind die Unterschiede?

24. Juli 2020 | 8 Punkt Lifting, Allgemein, Anti Aging, Gesichtsverjüngung, Liquid Lifting, Volumenaufbau

In unsere Praxis werden wir oft von Patienten nach den verschiedenen Einsatzgebieten eines Liquid Lifting bzw. 8 Punkte Lifting gefragt und worin genau die Unterschiede liegen .

Unterschiede zwischen Liquid Lifting bzw. 8 Punkt Lifting

Das Liquid Lifting ist eine Methode, die vor einigen Jahren Einzug in den Markt gehalten hat. Dabei macht man sich zu Nutze, dass man beim Anheben eingesunkener Partien im Bereich des Mittelgesichts und der Jochbeinregion, einen gewissen Zugeffekt auf die weiter unten gelegenen Strukturen wie z.B. Nasolabialfalten entfalten kann. Ziel des Liquid Lifting ist es, mit geeigneten Fillern den Gewebeabbau, der sich im Alter naturgemäß einstellt, auszugleichen. Anatomische Untersuchungen konnten zeigen, dass die Alterungsprozesse im Gesicht sowohl das Weichteilgewebe aber auch die Knochenstrukturen betreffen. Auch hier finden Umbauprozesse statt, die zu einem eingefallenen Aussehen  führen. Setzt man Filler mit höherer Viskosität gezielt ein, kann man diese eingesunkenen Bereiche wieder auffüllen und eine jugendliches Erscheinungsbild erreichen.

Eine Weiterentwicklung des Liquid Lifting, das meist nur im Mittelgesicht und der Wangenregion angewendet wird, ist das vom brasilianischen Schönheitschirurgen Maurizio de Maio entwickelte8 Punkt Lift. Er gibt in einem Schema genau die Injektionsstellen vor, die in einer Sitzung behandelt werden sollen. Diese Injektionsstellen wurden nach umfangreichen Untersuchungen definiert und decken die wichtigsten Punkt im Gesicht ab, an denen Alterungserscheinungen durch einen Volumenverlust auftreten. Das nachstehende Schema zeigt einen Überblick über die Injektionspunkte des 8 Punkt Lifting.

Schema 8 Punkt Lift

Gesicht Lifting München

Preise für Liquid Lifting und 8 Punkt Lifting

Ein weiterer Punkt, der oft an uns herangetragen wird, ist der Preis für derartige Eingriffe. Preise vorab in einer email oder am Telefon zu nennen, ohne den Patienten gesehen zu haben, kann nur in Form einer vorsichtigen Schätzung erfolgen. Es ist leicht nachvollziehbar, dass  bei einem 8 Punktlift, das insgesamt 16 Injektionsstellen im Gesicht abdeckt, der Einsatz nur einer einzigen Ampulle eines Fillers wenig Sinn macht. Um ein 8 Punkt Lifting an allen Stellen durchzuführen, benötigt man mindestens 2, besser 3 Ampullen eines geeigneten Fillers. Nur so wird sichergestellt, dass pro Punkt genügend Material injiziert wird, damit sich die gewünschten Effekte auch einstellen. Die Presie bewegen sich in der Regel zwischen 800 und 1200 Euro für derartige Eingriffe und hängen unter anderem von Art und Menge des verwendeten Materials ab.

Injektionstechnik, Effekte und Haltbarkeit

Die Injektion des Fillers kann dabei mit einer Nadel, einer stumpfen Kanüle oder auch in einer Kombination aus beiden Methoden erfolgen. Die erzielten Effekte sind deutlich sichtbar und beeindruckend, da sie den Alterungsprozess im Gesicht um einige Jahre zurückdrehen können. Durch den Ausgleich der Volumeneffekte mit geeigneten Fillern, kann man früher vorhandene Rundungen im Gesicht wieder herstellen. Angst vor Schmerzen muss an dabei nicht haben, da an den Injektionsstellen vorab eine anästhesierende Creme aufgebracht wird und man meist mit Filler arbeitet, die selbst ein Lokalanästhetikum enthalten. Die verwendeten Filler habe eine mittlere bis hohe Viskosität (Dicke). Somit ergeben sich Haltbarkeiten der Ergebnisse von 8 bis 12 Monaten.

Vor der Durchführung eines Liquid oder 8 Punkte Lifting, ist ein ausführliches Beratungsgespräch unumgänglich. Dabei hilft es sehr, wenn der Patient ein Bild seines Gesichtes aus früher Zeiten zum Termin mintbringt. Daran kann man sich bei der Korrektur gut orientieren und versuchen den früheren Zustand wiederherzustellen.

Modifiziertes 8 Punkt Lifting

Beide Methoden werden in unserer Praxis häufig eingesetzt, wobei sich auch ein modifiziertes 8 Punkt Lifting durchführen lässt. Dabei vergleichen wir die vorgegebenen Injektionsstellen, mit dem aktuellen Befund. In vielen Fällen ist es nämlich nicht unbedingt notwendig, alle 8 Punkte schematisch zu behandeln, sondern sich nur auf die zu beschränken, bei denen ein nachweisbarer Volumenverlust vorliegt. Dieses Vorgehen schont den Geldbeutel des Patienten, indem man wirklich nur an den Punkten ansetzt, wo es notwendig ist und so Fillermaterial einsparen kann.

Wenn Sie planen einen derartigen Eingriff bei sich durchführen zu lassen, sprechen Sie uns einfach an. Der Praxisinhaber hat viel Erfahrung auf dem Gebiet und kann einem Beratungsgespräch ein für Sie optimales Konzept erstellen.

 

Wichtige Keyfacts zum Liquid Lifting bzw. 8 Punkt Lifting

  • Liquid Lifting und 8 Punkt Lifting basieren auf einer Volumenkorrektur.
  • Die Injektionspunkte werden dort gesetzt, wo Regionen durch Volumenverlust eingefallen sind.
  • Es werden Füllstoffe (Filler) auf Basis von Hyaluronsäure mittlerer bis hoher Viskosität verwendet.
  • Die Filler werden mit Nadel oder stumpfer Kanüle eingebracht.
  • Die verjüngenden Effekte sind deutlich sichtbar und ca. 8 bis 12 Monate haltbar.