Siegel

ENDLICH WIEDER WOHLFÜHLEN

  • Termin: Bequem auch am Samstag möglich.
  • Praktisch: Parken einfach direkt vor der Türe.
  • Analyse: Ausführliche Beratung erhalten.
  • Erfahren: Über 9000 Behandlungen.

SPRECHZEITEN

Praxis Höhenkirchen (geöffnet):
Mo-Fr 8:30-12:30 Uhr und 14:30-18:00 Uhr

außer Mo und Mi nachmittags
Samstags: nach Vereinbarung

089 - 215 537 02

Praxis München:
Mo und Mi: 14:00 - 18:00 Uhr
089 - 998 252 331

Startseite » Faltenbehandlung München

FALTENBEHANDLUNG MÜNCHEN

Einführung zur Faltenbehandlung München

Die Behandlung von Falten hat eine lange Tradition in der Geschichte der Menschheit. Aus historischen Überlieferungen ist bekannt, dass schon die alten Römer und Ägypter verschiedene Pasten und Cremes anwandten, um vorhandene Falten abzumildern. Neben dem kosmetischen Ansatz durch die Verwendung von Salben und Cremes, gibt es auch ärztliche Methoden, deren Wirksamkeit in vielen Studien untermauert werden konnte.

Hintergrundinformation zur Faltenbildung

Unser Haut besteht aus mehreren unterschiedlichen Schichten, Oberhaut (Epidermis), Lederhaut (Dermis, Korium) und Unterhaut (Subkutis). Die oberen Schichten sind im westlichen aus kollagenen und elastischen Fasen und Grundsubstanz, die unter anderem Hyaluronsäure enthält, aufgebaut. Hylauronsäure ist ein wesentlicher Wasserspeicher für die Haut verleiht ihr ein frischen und straffes Aussehen. Die Elastizität der Fasen lässt im Alter nach und auch der Gehalt an Hyaluronsäure nimmt deutlich ab. Die Hautdicke reduziert sich und es zu kommt zu einem Rückgang der Talgdrüsen. Die Haut wird im Alter spröder und rissiger, verliert an Glanz und Elastizität. Zudem treten vermehrt Verhornungs- und Pigmentstörungen auf.

Ausgelöst werden diese Prozesse teilweise durch innere Faktoren (z.B. genetisch oder hormonell  bedingt) aber auch durch äußere Faktoren (UV Strahlung, Feinstaub). Diese münden in einer Erhöhung bzw. Anhäufung von reaktiven Radikalen und führen zu einer Schädigung der Fasern und beeinflussen die Regenerationsfähigkeit negativ. Damit geht eine Zunahme der Faltenbildung, aber auch ein Rückgang des darunter liegenden Fettgewebes einher. Es treten vermehrt Pigmentflecken auf und die Hautporen vergrößern sich.

Methoden der Faltenbehandlung München

Zur Faltenbehandlung gibt es verschiede Methoden, die wir nachfolgend etwas näher betrachten werden:

Faltenbehandlung durch Injektion von Botulinum Toxin (Botox)

Bei dieser Methode wird der Wirkstoff Botulinum Toxin (Botox) angewandt, der durch genau gezielte Injektionen in die mimische Muskulatur verabreicht wird. Einige Tage später, kommt es dann zu einer Entspannung der Muskulatur und nachfolgend zu einer deutlichen Faltenglättung. Die Faltenbehandlung mit Botox wird vorwiegend im oberen Gesichtsdrittel angewandt. Mit dieser Methode werden also vornehmlich folgende Mimik bedingten Falten geglättet:

– Quere Stirnfalten

– Zornesfalten

– Augenfalten (Krähenfüße)

Faltenbehandlung durch Injektion eines Füllstoffes (Filler)

Diese Methode wirkt durch Unterfütterung der Falten mit einem Füllstoff, der meist auf Hyaluronsäure beruht. Hyaluronsäure ist ein langkettiges Zuckermolekül, das ein natürlicher Bestandteil unsere Haut ist. Für die Verwendung als Filler werden die Molekülketten vernetzt, so dass sich daraus eine deutlich längere Haltbarkeit ergibt. Bei der Faltenunterspritzung bzw. Faltenbehandlung mit Fillern werden Füllstoffe verschiedener Herkunft und Zusammensetzung angewendet. Man unterscheidet hier zwischen resorbierbaren und permanenten Fillern. Je nach Zusammensetzung lassen sich unterschiedlich lange Haltbarkeiten realisieren, die von Monaten bis hin zu Jahren reichen.

Peelings zur Faltenglättung

Als weiterer Baustein der Faltenbehandlung können die chemischen Peelings angeführt werden, die über verschiedene Mechanismen zu einer Faltenglättung beitragen können. Durch die Anwendung von verschiedenen Säuren, werden die oberen Hautschichten entfernt und es kommt nach der Abheilung, eine glattere und jugendlichere Haut zum Vorschein.

 Mesotherapie zur Faltenglättung

Die Mesotherapie ist ein Verfahren bei der unvernetzte Hyaluronsäure in Kombination mit Mineralien, Vitaminen und Wachstumsfaktoren durch Mikroinjektionen in Haut eingebracht werden. Ziel ist es hierbei die Regeneration der Haut zu stimulieren. Über dieses Wirkprinzip erhalt die Haut mehr Glanz und ein jugendlicheres Aussehen. Feine Fältchen werden abgemildert.

 Medical Needling zur Behandlung von Falten

Grundlage des Medical Needlings ist die Anwendung eines Dermarollers. Es handelt sich hierbei um eine drehbar gelagerte Walze auf der eine Vielzahl von kleinen Nadeln angebracht ist. Die Nadellänge kann 0.3 bis 3 mm umfassen. Bei der Anwendung des Dermarollers auf der Haut werden kleine Öffnungen in die Haut eingebracht und die Kapillaren eröffnet. Es kommt zu keineren Blutungen bei den Wachstumsfaktoren freigesetzt werden, die die Regeneration der Haut anregen.

Ziel ist es, durch das Einsetzen von sinnvoll kombinierter Methoden, der Haut ein glatteres und jüngeres Aussehen zu verleihen. Um eine dauerhafte Wirkung entfalten zu können, müssen die wenig invasiven und ambulanten Methoden in regelmässigen Abständen wiederholt werden. Botox nimmt unter den Methoden eine Sonderstellung ein, da es bei längerer Anwendung eine Art prophylaktischen Effekt entfalten kann. Durch die Schwächung der mimischen Muskulatur schützt es die Haut vor dem schädlichen Einfluss des mechanischen Stresses und kann bei regelmässiger Anwendung den Zustand der Haut über viele Jahre erhalten.

Lesen Sie sie dazu auch die Kapitel Botox, Faltenunterspritzung, Faltenkorrektur , Mesotherapie Medical Needling.

Risiken und Kontraindikationen

Wie bei alle Methoden der ästhetischen Medizin, so bergen auch die Methoden zur Faltenbehandlung gewisse Risiken, über die der Patient im Vorfeld informiert werden muss. Jede Methode hat individuelle Besondereiten, Risiken und eventuelle Nebenwirkungen. Daher ist es wichtig, dass sich Patient und Arzt zu einem gemeinsamen Beratungsgespräch zusammenfinden. Bei dieser Gelegenheit kann der Patient alle ihm wichtige Fragen stellen und der Arzt die jeweiligen Risiken ansprechen.

Nachbehandlung

Jede Methode der Faltenbehandlung hat Ihre Besonderheiten und erfordert je nach Fall individuelle Massnahmen zur Nachbehandlung. Im allgemeinen sind die ambulanten Methoden der Faltenbehandung aber sehr gut verträglich, so das auf längefristige Nachbehandlungen meist verzichtet werden kann.

Beratungstermin zur Faltenbehandlung in München

Wenn Sie Fragen zur Faltenbehandlung haben, dann kontaktieren Sie uns unter 089-215 537 02.

Wichtige Fakten

TECHNIK

Injektion mit Nadel oder stumpfer Kanüle

Auftragen von Säuren oder Anwedung eines Dermarollers

}
EINGRIFFSDAUER

45-60 Minuten

SCHMERZEN

1-2 (SKALA 1-10) bei Botox, Fillern und Mesotherapie, 3 beim Needling und 4-5 beim chemischen Peeling

AUSFALLZEIT

ca. 0-1 Tag bei Botox, Fillern und Mesotherapie

ca. 2-3 Tage beim Medical Needling und 1-2 Wochen beim chemischen Peeling

U
ERGEBNIS

bei Fillern: sofort sichtbar 

bei Botox und Mesotherapie: nach wenigen Tagen bis zu einer Woche 

bei chemischen Peelings: mehrere Wochen

KOSTEN

ab ca. 250 € 

BEZAHLUNG
Vorab-Überweisung, Bar- oder Kartenzahlung möglich. Bei Zahlung mit Kreditkarte fallen 3% Spesen an.

Sie wünschen eine unverbindliche Beratung?

Gerne beantworte ich Ihnen Ihre Fragen zu meinen Behandlungen. 

FAQs – Häufige Fragen

Welche Formen von Falten können verbessert werden?

Es können alle möglichen Formen von Gesichtsfalten behandelt werden.

Was ist das Ziel einer Faltenbehandlung?

Das Ziel ist, dass man durch Anwendung der geeigneten Methode, die Tiefe einer Falte reduziert.

Welche Methoden bzw Produkte werden bei einer Faltenbehandlung eingesetzt?

Boulinum Toxin wird meist im oberen Gesichtsdrittel zur Reduzierung von Mimik bedingten Falten eingesetzt. Filler (Füllstoffe), meist auf Basis von Hyaluronsäure, werden in den anderen Regionen verwandt. Das Medical Needling, das chemische Peeling und die Mesotherapie werden im gesamten Gesicht und Hals eingesetzt. Kombinationen aus den erwähnten Methoden sind möglich und sinnvoll.

Wie lange dauert eine Faltenbahndlung?

Inklusive Beratung, Aufklärung und Befunderhebung dauert eine Faltenbehandlung ca. 45 bis 60 Minuten.

Wie lange sind die Ergebnisse einer Faltenbehandlung haltbar?

Je nach eingesetzter Methode, halten die Ergebnisse einer Faltenbehandlung bei Botox 4 bis 6 Monate und bei Hyaluronfillern 6 bis 12 Monate. Die Ergebnisse eines Medical Needling halten bis zu einem Jahr und länger. Bei der Mesotherapie müssen die Behandlungen regelmässig wiederholt werden, um einen längeren Effekt zu erreichen. Die Haltbarkeit eines chemischen Peelings hängt von dessen Stärke ab und variiert zwischen Monaten und Jahren.

Wann ist man nach einer Faltenbehandlung wieder gesellschaftsfähig?

Bei der Anwendung von Botox ist man in der Regel unmittelbar nach Behandlung und bei Hyaluronfiller meist nach wenigen Stunden wieder gesellschaftsfähig. Die Ausfallszeit nach einem Medical Needling beträgt 3 bis 5 Tage. Nach einer Mesotherapie kann man nach ca. 1 Tag wieder am gewohnten Leben teilnehmen. Nach einem chemischen Peeling beträgt die Ausfallszeit 1-2 Wochen.

Hat man bei einer Faltenbehandlung Schmerzen?

Durch die vorherige Anwendung einer Anästhesiecreme, treten bei Fillern nur geringe Schmerzen. Bei der Injektion von Botox ist keine Anästhesie notwendig. Beim Medical Needling und der Mesotherapie erfolgt eine umfangreiche lokale Anästhesie mit einer speziellen Creme und so sind die Eingriffe gut tolerierbar. Beim chemischen Peeling werden vorab Schmerzmittel verabreicht und die Haut mit einem Ventilator gekühlt.

Welche Nebenwirkungen gibt es bei der Faltenbehandlung?

Je nach eingesetzter Methode, treten selten Einblutungen, Schwellungen, Rötungen bzw. sehr selten Allergien auf.

Was sind die Kosten* für eine Faltenbehandlung?

Eine Faltenbehandlung mit Botox kostet zwischen 280 bis 480 Euro, eine Behandlung mit Hyaluronfillern je nach Verbrauch zwischen ca. 200 und 450 Euro. Bei höherem Materialverbrauch können auch höhere Kosten anfallen. Die Kosten für eine Mesotherapie betragen ca 200 Euro pro Sitzung. Die Preise für ein Medical Needling betragen ca. 300 Euro und die für ein chemisches Peeling ca. 100 (Fruchtsäure) bis 650 Euro (TCA)

*Die Abrechnung der Leistungen erfolgt nach den Gebührenziffern der GOÄ. Die angegebenen Preise dienen als Orientierungshilfe.

News aus unserem Schönheitsblog

Warum ist Hyaluronsäure ein idealer Stoff für die Faltenbehandlung?

Warum ist Hyaluronsäure ein idealer Stoff für die Faltenbehandlung?

Dieser Artikel behandelt die Wirkmechanismen und Anwendungsgebiete von Hyaluronsäure bei der Faltenbehandlung und bei Anti-Aging Therapien. Sie wird für die Produktion von Fillern zur Faltenunterspritzung oder Volumenbehandlung genauso eingesetzt, wie bei der Konzeption von Hautpflegeprodukten. Ihre Vorteile liegen in ihrem natürlichen Ursprung, ihrer guten Verträglichkeit und hohen Effektivität.