Startseite » Behandlungen » Faltenunterspritzung » Nasolabialfalten

KORREKTUR VON NASOLABIALFALTEN DURCH FALTENUNTERSPRITZUNG

Als Nasolabialfalten werden die Falten bezeichnet, die von der Nase zum Mundwinkel ziehen. Die Entstehung dieser Falten geht auf eine Mischung von Mimik und Volumen– bzw.  Elastizitätsverlust im Alter zurück. Diese Falten lassen sich gut mit einer Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure korrigieren. Dabei kann die konventionelle Tunneltechnik mit spitzer Nadel oder auch die Technik mit der stumpfen Kanüle verwendet werden. Geeignet für den Eingriff in dieser Region sind Filler mittlerer und höherer Viskosität. Letztere erzielen eine längere Haltbarkeit.

Wir verwenden in unserer Praxis bei München für die Faltenunterspritzung der Nasolabialfalten vorzugsweise Produke aus der Juvederm bzw. Teosyal Reihe.