UNSER SERVICE FÜR SIE

Über 14 Jahre Erfahrung
Sprechstunde auch Samstag Vormittag
Eigene Praxisparkplätze
Fortwährende Fortbildungen
Wir nehmen uns viel Zeit für Sie

Kurze Anfahrtswege:
30 Minuten von der City

SPRECHZEITEN

Mo-Fr
8:30 - 12:30
14:30 - 18:00

Sa
09:00 - 12:00
nach Vereinbarung

Telefon
089-215 537 02

BOTOX PARTY

Sind Botox Events in München legal? Kann man die Teilnahme an einem solchen Event empfehlen?

Von Dr. Thriene Höhenkirchen bei München

Auf vielen Wegen hat man über derartige Veranstaltungen bzw. Treffen schon gehört. Was steckt genau dahinter? Diese Seite liefert Ihnen wichtige Hintergrundinformationen.

Was genau versteht man unter einer Botox Party?

Zu einem solchen Event wird meist im privaten Rahmen eingeladen. Oft werden die Einladungen per SMS oder über soziale Netzwerke verschickt. Es treffen sich dann die eingeladenen Interessenten und dazu kommt im besten Fall ein Arzt. Manchmal aber auch Personen, die sich als Ärzte oder Heilpraktiker ausgeben.

Im Rahmen eines Umtrunks und eines Imbisses, werden dann unter den Augen der Anwesenden Behandlungen mit Botox vorgenommen

Warum nehmen Interessenten an solche Events teil?

Meist wird hier der günstige Preis angeführt, weil zeitgleich mehrere Personen behandelt werden. Die Nachteile überwiegen aber und werden wie folgt dargestellt:

Risiken bei Teilnahme an einer Botox Party

Die schwerwiegendsten Probleme sind sicher die mangelnde Hygiene und die nicht sachgerecht durchgeführte Aufklärung.

Die Aufklärung vor einer Botox Injektion ist aufwendig, da der Patient über alle Vor- und Nachteile, sowie mögliche Risiken informiert werden muss. Diese sind nicht für alle Patienten gleich, weil unterschiedliche Ausgangsituationen und Begleiterkrankungen vorliegen können. Im Rahmen des Zeitdrucks auf einer Botox Party, ist es unmöglich die Patienten so umfangreich und genau aufzuklären, wie in der Arztpraxis.

Auch die individuelle Befunderhebung vor einer Botoxinjektion, ist essentiell für den Erfolg. In der Arztpraxis wird der Patient sehr genau vor der Anwendung von Botox untersucht, die Mimik getestet und der Ausgangsbefund per Foto festgehalten. Dies ist zeitaufwendig und im Rahmen einer Botox Party, bei der eine Vielzahl von Gästen behandelt werden soll, nicht im erforderlichen Maße möglich.

Die Einhaltung der notwendigen Hygienerichtlinien ist in Partyräumen mit Sicherheit nicht gegeben.

Ein wichtiger juristischer Aspekt ist, dass oft die“ vermeintlichen Ärzte“ nicht über die notwendige Haftpflichtversicherung verfügen. Auch wenn es sich um zugelassene Ärzte handeln sollte, verstösst die Teilnahme an einer Botoxparty gegen geltendes Berufsrecht, da die ärztliche Heilkunst nicht im Umherziehen ausgeübt werden darf. Stellt die Haftplichtversicherung fest, dass die Injektionen ausserhalb von Praxisräumen durchgeführt wurden, kann sie im schlimmsten Fall die Deckung verweigern.

Wenn im Rahme einer solchen Party die Injektionen zu Dumpingpreisen angeboten werden, ist ebenfalls Vorsicht angebracht. Hier wird oft mit in Deutschland nicht zugelassener Importware behandelt. Die Qualität dieser Produkte ist nicht immer einwandfrei und kann mitunter Probleme nach sich ziehen.

In manchen Fällen kommen die behandelnden Ärzte nicht aus der Region oder gar aus dem Ausland zur Party und bringen das Botox mit. Hier ist fraglich, ob es sachgerecht gelagert wurde (Kühlware!) und welche Präpaaret dann eingesetzt werden? Nicht vernachlässigt werden darf auch der Umstand, dass die behandelnden Ärzte oft nach dem Botox Event nicht mehr am Ort sich und sich bei auftretenden Komplikationen nicht so einfach kontaktieren lassen. Der Patient steht dann mit seinem Problem allein gelassen dar.

Werden die Injektionen auf eine Botoxparty nicht von einem zugelassenem Arzt sondern von einem Heilpraktiker oder einer Kosmetikerin vorgenommen, verstossen diese Personen gegen das geltende Arzneimittelrecht. Darauf stehen empfindliche Strafen. Erschwerend kommt hier für die Teilnehmer der Botox Party hinzu, dass diese Personen in keinster Weise durch eine Haftpflichtversicherung abgedeckt sind. Im Schadensfall bleiben dann nur straf- bzw. zivilrechtliche Klagen gegen die Behandler.

Weitere Informationen zu möglichen Risiken und Nebenwirkungen von Botox bei einer Faltenbehandlung in München finden Sie auf unserer Überblickseite. Hinweise zur klinischen Anwendung von Botox finden Sie auf unserer Botox München Seite.

Zusammenfassend läßt sich festhalten, dass bei genauer Betrachtung die Nachteile der Teilnahme an einer solchen Botox Party die Vorteile bei weitem überwiegen.

Ihre Gesundheit sollte Ihnen Wert sein, dass Sie sich in fachkundige Hände in einer hygienisch einwandfreien Umgebung begeben. Hier können Sie sicher sein, dass der Behandler über die notwendige Haftpflichtversicherung und in der Regel die notwendige Erfahrung verfügt, die Injektionen mit Botox fachgerecht durchzuführen.

Weitere Informationen